Vorschulförderung

mit Pferd


Ablauf

Preise und Orga

  • Nach einem unverbindlichen Erstgespräch am Telefon vereinbaren wir einen Termin, an dem Sie und Ihr Kind die vierbeinigen Trainingspartner und mich kennen lernen können. Dieser erste Termin ist für Sie kostenlos.
  • Für die Vorschulförderung mit Pferd vereinbaren wir einen festen, wöchentlichen Termin von 60 Minuten. In dieser Zeit arbeiten wir an den jeweiligen Förderbereichen des Kindes teils mit, teils ohne die Pferde rund um unseren Reitplatz in Hohenwart.
  • Eine enge Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern ist wichtig für die Förderung Ihres Kindes. Deshalb nehmen wir uns in regelmäßigen Abständen Zeit für den Austausch und besprechen den bisherigen und weiteren Verlauf der Förderung.

  • Die Vorschulförderung findet einmal wöchentlich statt. Für Ihr Kind sind jeweils 60 Minuten reserviert. In den bayrischen Schulferien finden die Termine nach Absprache statt.
  • Die Vorschulförderung kann je nach den Förderzielen Ihres Kindes als Einzelförderung oder in einer Kleingruppe aus zwei Kindern erfolgen. Dies sprechen wir zu Beginn der Vorschulförderung ab.
  • Mein Betrieb ist vom Bezirk Oberbayern anerkannt. Es besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter. Die monatlichen Kosten für Selbstzahler erfragen Sie bitte aktuell telefonisch bzw. per Mail.
  • Die Plätze für die Vorschulförderung sind leider nur begrenzt verfügbar. Bitte haben Sie Verständnis, dass es unter Umständen zu einer längeren Wartezeit kommen kann und sprechen Sie mich frühzeitig an.



Ihr Weg in die Lernpraxis


Hier können Sie mir direkt eine Nachricht hinterlassen. Wenn Sie Ihre Telefonnummer dazu schreiben, rufe ich Sie baldmöglichst (in der Regel abends) zurück. Oder Sie melden sich direkt unter 0176-47337646. Am Besten erreichen Sie mich unter der Woche ab 18.30 Uhr.


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.